Latest News

Einbrüche in Neheim, Hüsten und Müschede

Der Polizei in Hüsten wurden am Dienstag drei Einbrüche gemeldet. Die Taten ereigneten sich alle in der vorangegangenen Nacht. Auf dem Rathausplatz hebelten unbekannte Täter die Tür eines Baucontainers auf und entwendeten mehrere Maschinen, Werkzeuge und eine Kabeltrommel. Als Sichtschutz für ihren Beutezug hatten sie zuvor mehrere Holzplatten an den Container gestellt. Auf der Wagenbergstraße war eine Firma das Ziel von Einbrechern. Sie kletterten auf das viereinhalb Meter hohe Flachdach und traten mehrere Lichtkuppeln ein. Über ein Stahlregal kletterten sie dann ins Innere. Über das Diebesgut konnten noch keine Angaben gemacht werden.Auf der Straße "Am Langen Stück" in Müschede stiegen Einbrecher ebenfalls in eine Firma ein. Sie hebelten eine Stahltür auf und entwendeten aus der dahinter liegenden Werkstatt eine 300 Kilogramm schwere Messinghülse. Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei unter Tel. 02932-90200 entgegen.

Schreibe einen Kommentar