Latest News

Trunkenheitsfahrt eines Bachumers durch Polizei beendet

Bachum. Ein 68jähriger aus Arnsberg-Bachum befuhr mit seinem Pkw die B7 von Neheim kommend in Fahrtrichtung Voßwinkel. 
Dabei fiel er einer Polizeistreife auf, da er äußerst langsam und unsicher fuhr. Zudem mißachtete der Bachumer Fahrbahnmarkierungen und holte während eines Abbiegevorganges dermaßen weit aus, sodass er die Bankette befuhr. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Darum endete diese Fahrt des Bachumers mit einer Blutprobenentnahme und Sicherstellung seines Führerscheines.  
 

Schreibe einen Kommentar