Latest News

Pkw-Aufbruch in Arnsberg

Arnsberg. 5 Minuten Abwesenheit einer Altenpflegerin nutzte ein unbekannter Täter, um ein Auto aufzubrechen. Die geschädigte Pflegedienstmitarbeiterin hatte das Fahrzeug des Pflegedienstes am Samstagvormittag gegen 10.45 Uhr auf der Ringstraße in Arnsberg für einen Hausbesuch abgestellt. Die kurze Abwesenheit nutze ein unbekannter Täter und schlug die linke Seitenscheide des Pkw ein. Aus dem Fahrzeuginneren entwednete er ein MDA (Mobiltelefon). Der Gesamtschaden beträgt ca. 500,00 EUR.
Die Polizei Arnsberg bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen; Tel.: 02932/ 9020-0.
 

Schreibe einen Kommentar