Latest News

Verkehrsunfall mit (leichtem) Personenschaden

Arnsberg. Eine Fahrradfahrerin wurde am Samstagnachmittag bei einen Verkehrsunfall in Arnsberg-Hüsten leichtverletzt. Die 16jährige Arnsbergerin benutze anstelle des Radweges den Gehweg. Hier fuhr sie gegen einen Pkw, der aus einer Einfahrt auf die Bahnhofstraße einbiegen wollte. Bei dem Aufprall wurde die Radfahrerin auf die Motorhaube des Pkw geschleudert und kam anschließend zu Fall. Der Zusammenstoß verlief glimpflich; die Radfahrerin verletzte sich nur leicht. Die 30jährige Pkw-Fahrerin aus Arnsberg blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1100,00 EUR.
 

Schreibe einen Kommentar