Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Unfallflucht „Unterm Römberge“ aufgeklärt

Unfallflucht „Unterm Römberge“ aufgeklärt

Arnsberg. Das Verkehrskommissariat Arnsberg konnte dank einiger Hinweise aus der Bevölkerung nach der Presseveröffentlichung die Unfallflucht vom vergangenen Wochenende auf der Straße "Unterm Römberge" aufklären. Dort hatte ein Pkw zwei geparkte Autos beschädigt und einen Sachschaden von 8.000 Euro angerichtet. Die Spur führte zu einem 33-jährigen Mann aus Arnsberg. 
Sein silberblauer Opel Astra wies erhebliche Beschädigungen an der Fahrerseite auf. Er hatte in dieser Woche seinerseits eine Unfallflucht zu seinem Nachteil bei der Polizei angezeigt. Ihn erwartet jetzt neben dem Vorwurf der Unfallflucht noch eine Anzeige wegen Vortäuschens einer Straftat.

Schreibe einen Kommentar