Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Wohnungseinbruch in Arnsberg

Wohnungseinbruch in Arnsberg

Vermutlich in der Nacht zum 1. Weihnachtstag brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienwohnhaus im Milanweg in Arnsberg ein. Die Tat wurde durch die Eigentümer am Abend des 1. 
Weihnachtstages entdeckt. Der oder die unbekannten Täter hatten sich zunächst vergeblich an vorderen und hinteren Eingängen in das Haus versucht, ehe es ihnen gelang eine Terassentür aufzuhebeln. Im Haus wurden Schränke durchsucht. Dem oder den Tätern fielen nach ersten Angaben Bargeld und ein iPod in die Hände.
 

Schreibe einen Kommentar