Latest News

Bei Verkehrsunfall in Oeventrop werden zwei Menschen leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall durch die Missachtung des Vorrangs wurden am Montag in Oeventrop gegen 14:30 Uhr zwei Menschen leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von etwa 6.000,- Euro.
Ein 21jähriger Autofahrer aus Arnsberg war auf der Oeventroper Straße unterwegs und wollte nach links in die Kirchstraße abbiegen. Dabei übersah er den Pkw eines 45jährigen Arnsbergers, der ebenfalls auf der Oeventroper Straße unterwegs war, jedoch in Gegenrichtung fuhr.
Ein Rettungswagen musste nicht angefordert werden. Beide Pkw wurden abgeschleppt.

Schreibe einen Kommentar