Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Vorrang missachtet – Unfall mit verletzter 17-jähriger Rollerfahrerin

Vorrang missachtet – Unfall mit verletzter 17-jähriger Rollerfahrerin

Eine 17-jährige Frau wurde am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall im Bereich Goethestraße/Obenwerth leicht verletzt. Um 15:40 Uhr fuhr ein 47-jähiger Autofahrer aus Arnsberg auf der Goethestraße in Richtung Tunnel. Vor dem Tunnel wollte der Mann nach links in die Straße Obenwerth abbiegen. Dabei übersah er die junge Frau auf ihrem Kleinkraftrad, die auf der Goethestraße in Richtung Lange Wende unterwegs war. Trotz einer Vollbremsung konnte der Unfall nicht verhindert werden. Die Rollerfahrerin stürzte und verletzte sich leicht. Der Sachschaden liegt bei über 2.500,- Euro.

Schreibe einen Kommentar