Latest News

Zeuge beobachtet Unfallflucht auf Frauenparkplatz am Krankenhaus in Hüsten

Auf der Rückseite des Krankenhauses in Hüsten befindet sich ein Frauenparkplatz. Dieser ist über die Straße Stolte Ley zu ereichen. Eine Frau aus Arnsberg hatte am Mittwoch ihren blauen Ford Fiesta dort abgestellt. Um 19:20 Uhr beobachtete ein Zeuge von einem in der Nähe gelegenen Parkplatz aus ein Fahrzeug, dass mit eingeschaltetem Licht auf dem Frauenparkplatz stand. Eine Person ging zu dem Auto und stieg ein. Anschließend wurde der Pkw rückwärts ausgeparkt, augenscheinlich, um den Parkplatz zu verlassen.

Hierbei stieß der Wagen gegen den blauen Ford Fiesta und beschädigte diesen an der Fahrzeugfront. Der Zeuge konnte selbst in einiger Entfernung noch den lauten Knall hören. Der oder die Fahrerin des verursachenden Pkw kümmerte sich jedoch nicht um den Verkehrsunfall, sondern verließ den Parkplatz. Bei dem Pkw des Unfallflüchtigen soll es sich nach Zeugenangaben um ein dunkles Fahrzeug handeln.
Möglicherweise könnte es ein VW Golf älteren Baujahres sein. Ob die Person, die vor dem Unfall in den Pkw einstieg um den Fahrer oder einen Beifahrer handelt, ist bislang ebenfalls noch nicht geklärt.
Sachdienliche Hinweise zu dem Unfall, dem gesuchten Pkw oder dessen Fahrer beziehungsweise dessen Fahrerin bitte an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Schreibe einen Kommentar