Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Kind bei Verkehrsunfall im Niedereimerfeld verletzt

Kind bei Verkehrsunfall im Niedereimerfeld verletzt

Am Freitag, gegen 19.30 Uhr, befuhr ein 7-jähriger Junge mit seinem Fahrrad den Gehweg der Straße Niedereimerfeld in Fahrtrichtung Alt-Arnsberg. Plötzlich fuhr er mit seinem Fahrrad auf die Fahrbahn, ohne zuvor ein Handzeichen gegeben zu haben. Er wurde vom Pkw eines 68-jährigen erfasst, der die Straße Niedereimerfeld ebenfalls in Fahrtrichtung Alt-Arnsberg befuhr. Der 7-jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Arnsberg gebracht. 

Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar