Polizeibericht

Home » Nachrichten » Aktuelles » Aktuelle Nachrichten » PIRATEN nehmen Wünsche der Bürger ernst und verzichten freiwillig auf Plakatierung vor Ostern

PIRATEN nehmen Wünsche der Bürger ernst und verzichten freiwillig auf Plakatierung vor Ostern

piraten plakatieren nach ostern1Wie die Arnsberger PIRATEN der Lokalpresse entnehmen konnten (eine Anfrage zur Stellungnahme erhielten wir nicht), ist es für viele Bürger wünschenswert die Osterfeiertage und Spaziergänge ohne eine optische Belästigung durch Wahlplakate zu genießen.

Die anderen politischen Fraktionen der Stadt geben unterschiedlichste Begründungen an, warum sie nicht auf das Plakatieren vor Ostern verzichten können; Von Terminproblemen mit gebuchten Aufhängefirmen bis hin zu „Wenn die Anderen das so machen, machen wir das auch“ ist alles dabei.

„Wir PIRATEN machen so etwas, wie es sich gehört: einfach, pragmatisch und im Sinne der Bürger. Wir verzichten freiwillig auf die Plakatierung vor Ostern, auch wenn wir dadurch Nachteile bei der Auswahl der noch freien Plätze in Kauf nehmen müssen“, so Ronny Gängler, Sprecher der Piratenpartei in Arnsberg.

Foto: Archiv (Sven Salewski, Daniel Wagner, Florian Otto)

Schreibe einen Kommentar