Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2018 » Zeugen nach Unfall mit Motorrad in Neheim gesucht

Zeugen nach Unfall mit Motorrad in Neheim gesucht

Am Sonntag wurde ein 51-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Schwester-Aicharda-Straße leicht verletzt.
Zur Klärung des Unfallhergangs sucht das Verkehrskommissariat Arnsberg nach Zeugen. Um 15.05 Uhr fuhr der Motorradfahrer hinter dem blauen Opel eines 60-jährigen Arnsbergers auf der Schwester-Aicharda-Straße in Richtung Möhnestraße. In Höhe der Kreuzung mit der Apothekerstraße musste der Opel abbremsen, um einen von rechts kommenden Pkw die Vorfahrt zu gewähren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem hinterherfahrenden Motorrad. Laut Angaben des Kradfahrers rollte das Auto zurück. Der Autofahrer gab an, dass das Motorrad auf den Opel aufgefahren ist. Zur Klärung des Sachverhalts sucht die Polizei nach Zeugen des Unfalls. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Schreibe einen Kommentar