Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2019 » Hüsten: Mann bei Streit durch Messer verletzt

Hüsten: Mann bei Streit durch Messer verletzt

Am Sonntag um 5:20 Uhr wurden die Beamten zu einer Diskothek in der Marktstraße gerufen. Ein 42-jähriger Mann wurde mit einem Messer am Bauch verletzt. Zuvor gab es einen Streit zwischen dem Arnsberger, einem anderen 42-jährigen Mann und einer 35-jährigen Frau. Erst nach dem Streit habe der Arnsberger eine Schnittverletzung am Bauch bemerkt. Der stark alkoholisierte Tatverdächtige wurde durch die Beamten ermittelt und an seiner Wohnanschrift festgenommen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Arnsberger wieder entlassen.

Schreibe einen Kommentar

Advertisements