Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2019 » Ermittlungserfolg der Brandermittler: Zwei 12-jährige Kinder legten nach EInbruch Feuer in Gymnasium

Ermittlungserfolg der Brandermittler: Zwei 12-jährige Kinder legten nach EInbruch Feuer in Gymnasium

Zwei 12-jährige Kinder ermittelte die Polizei als Einbrecher und Brandleger. Der Junge und das Mädchen brachen am vergangenen Wochenende in eine Schule an der Graf-Gottfried-Straße ein (wir berichteten). Sie versprühten einen Feuerlöscher und legten im Inneren mehrere Feuer, welche aber nicht auf das Gebäude übergriffen und selbständig erloschen. Aufgrund eines Zeugenhinweises ergaben sich erste Ermittlungsansätze und Beschreibungen. Ein Lehrer der Schule bemerkte am Mittwoch die beiden fremden Schüler auf dem Schulgelände. Aufgrund der Beschreibung hielt er diese bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die beiden Kinder räumten die Tat gegenüber der Polizei ein.

Schreibe einen Kommentar

Advertisements