Polizeibericht

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Polizeibericht 2019 » Motorradfahrer im Alten Feld schwer verletzt

Motorradfahrer im Alten Feld schwer verletzt

Am Samstagmorgen befuhr ein 55-jähriger Motorradfahrer, in einer Gruppe von sieben Motorradfahrern, die Straße Altes Feld von der Jägerbrücke kommend in Fahrtrichtung Teutenburg. Hierbei befand er sich an letzter Position in der Gruppe.

In Höhe der Einfahrt zum Sportplatz Gierskämpen touchierte er die dortige Verkehrsinsel, verlor die Kontrolle über sein Krad und fuhr in den linksseitigen Straßengraben. Bei dem Unfall erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum verbracht. Der Sachschaden beträgt 3000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Advertisements