Latest News

Fahrradunfall auf dem Ruhrtalradweg bei Neheim

Zwei Verletzte forderte am Sonntag ein Verkehrsunfall auf dem Ruhrtalradweg bei Neheim. Um 11.50 Uhr fuhr ein Ehepaar aus Rheda-Wiedenbrück nebeneinander auf ihren Fahrrädern in Richtung Wickede. Ohne Fremdeinwirkung geriet die 68-jährige Frau ins Straucheln. Als sie stürzte, versuchte sie sich an ihrem Mann festzuhalten. Dadurch fielen beide zu Boden. Die Frau trug keinen Helm und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der 67-jährige Mann fuhr mit einem Helm. Er wurde leicht verletzt.

Schreibe einen Kommentar