Latest News

Körperverletzung in Herdringen

Am 23. August fand im Herdringer Schloss ein Konzert der „Fantastischen Vier“ statt. Während des Konzerts wurde eine 36-jährige Frau aus Dortmund durch einen Flaschenwurf verletzt. Der Vorfall 

ereignete sich gegen 22.30 Uhr. Die aus der Zuschauermenge  geworfene Bierflasche sorgte für eine erhebliche Platzwunde am Kopf der Dortmunderin, welche sich in ärztliche Behandlung geben musste. Bisher ergaben sich keine Hinweise zu dem Flaschenwerfer, gegen die Polizei wegen einer gefährlichen Körperverletzung ermittelt.
Sachdienliche Hinweise zu dem Flaschenwerfer bitte an die Polizei in Hüsten, Tel.: 02932 90200.

Schreibe einen Kommentar