Latest News

Brandstiftungen in Hüsten

Gleich zwei Mal musste die Feuerwehr am Sonntagmorgen in Arnsberg-Hüsten ausrücken. Gegen 02:10 Uhr hatten unbekannte Täter auf der Marktstraße mit Altpapier gefüllte Mülltonnen entzündet. Vier Mülltonnen wurden zerstört und eine Hausfassade stark beschädigt. Die Feuerwehr musste ein im Haus gelegenes

Ladenlokal, den Hausflur und eine über dem Brandherd liegende Wohnung wegen der starken Rauchentwicklung lüften. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 10.000 €.
Gegen 02:50 Uhr brannte es erneut. Auf dem Gelände eines Einkaufsmarktes „Zum Schloßpark“ wurden drei mit Altpapier bepackte Europaletten in Brand gesetzt. Bevor es dort zu einem Gebäudeschaden kam, konnte die Feuerwehr dien Brand löschen. Der Schaden beträgt ca. 250 €.
Hinweise an die Polizei in Arnsberg, Tel.: 02932/90200.

Schreibe einen Kommentar