Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Straftaten in Neheim und Hüsten

Straftaten in Neheim und Hüsten

Den Einbruch in ihre Wohnung an der Apothekerstraße musste Sonntagabend eine 29-Jährige feststellen. Unbekannte Täter gelangten auf den Balkon der Wohnung in einem Mehrfamilienhaus,

hebelten die Balkontür auf und gelangten so in die Wohnräume der Geschädigten. Dort durchsuchten sie Schränke im Wohnzimmer und im Schlafzimmer. Sie stahlen eine Kameratasche mit einer Digitalkamera Canon Ixus 60, eine Spiegelreflexkamera Nikon D70 und diversen Kamerazubehör.

Gelegenheit macht Diebe – so auch Sonntagnachmittag an der Friedrich-Naumann-Straße. Dort lud ein 26-Jähriger seinen Pkw aus, stellte diverse Gegenstände auf den Gehweg neben den Pkw, unter anderem auch seine Laptop-Tasche mit einem Medion Notebook, und trug andere Sachen ins Haus. Als er nach wenigen Minuten wieder aus dem Haus kam, stellte er den Diebstahl seines Laptops fest. Beinahe schlimmer als den Verlust des Laptops trifft den Studenten, dass sich auf dem Laptop und zusätzlichen Speichermedien dessen Diplomarbeit befand.

Innerhalb von 15 Minuten wurde Sonntagabend an der Engelbertstraße ein grüner Pkw Kombi Mitsubishi Lancer entwendet. Der Pkw hatte das Kennzeichen HSK –J 3563. Der Geschädigte schließt nicht aus, dass es die Diebe originär nicht auf seinen Wagen, sondern auf das im Fahrzeug befindliche, teilweise hochwertige Werkzeug der Marke Hilti abgesehen hatten. Ferner befand sich im Fahrzeug die komplette Angelausrüstung des Geschädigten im Wert von mehreren Tausend Euro.

Hinweise zu den Dieben bitte an die Polizei in Hüsten, Tel.: 02932 90200.

Schreibe einen Kommentar