Latest News

Graf-Gottfried-Straße erneut gesperrt

Neheim. Die Bauarbeiten in dem 1. Bauabschnitt in der Graf-Gottfried-Straße sind soweit fortgeschritten, dass ab Mittwoch, den 19.11.2008 der Kreuzungsbereich Graf-Gottfried-Straße/Engelbertstraße erneut gesperrt werden muss.
Nur so können dort die noch erforderlichen Arbeiten an den Versorgungsleitungen und die geplanten Straßenbauarbeiten durchgeführt werden. Es wird dringend darum gebeten, dass auch der fußläufige Schülerverkehr den Baustellenbereich meidet und zum Beispiel auf die Apothekerstraße ausweicht.
Der Kreuzungsbereich Graf-Gottfried-Straße/Annastraße muss ebenfalls noch gesperrt bleiben, da dort an dem gleichen Tag die Asphaltarbeiten beginnen und etwa eine Woche dauern werden. Danach wird der Kreuzungsbereich Graf-Gottfried-Straße/Annastraße und die Graf-Gottfried-Straße zwischen der Stembergstraße und der Annastraße wieder für den Verkehr freigegeben. Der Kreuzungsbereich Graf-Gottfried-Straße/Engelbertstraße soll bis zum Jahresende fertig gestellt werden. Außerdem ist noch geplant, Ende November mit Kanalbauarbeiten zwischen der Engelbertstraße und der Apothekerstraße zu beginnen.
Im Frühjahr 2009 soll dann noch einmal die Annastraße oberhalb des neuen Mini-Kreisverkehres in Richtung Müggenberg für die noch erforderlichen Arbeiten einige Wochen gesperrt werden. Die Stadtwerke Arnsberg danken für das Verständnis für die erforderliche Sperrung in den vergangenen Wochen. 

Schreibe einen Kommentar