Latest News

Schließung der Stadtverwaltung über den Jahreswechsel

Besonderheiten bei Abfallabholung im Dezember
Arnsberg. Ab Mittwoch, den 24. Dezember ist die Stadtverwaltung für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Schließung dauert bis zum Sonntag, den 04. Januar 2009. Betroffen davon sind sämtliche Verwaltungsgebäude der Stadt.
Für die Stadtbüros gelten folgende Öffnungszeiten:
Alle Stadtbüros sind am Samstag, den 27. Dezember 2008, Freitag, den 02. Januar und am Samstag, den 03. Januar 2009 geschlossen.
Die Stadtbüros Neheim und Arnsberg sind am Montag, den 29. Dezember und Dienstag, den 30. Dezember 2008 geöffnet.
Besucher der Stadtbüros Hüsten, Oeventrop und Rathaus werden auf die geöffneten Stadtbüros verwiesen.
Wegen der Umstellung auf ein neues Programm bleibt auch das Standesamt vom Samstag, den 27. Dezember 2008 bis Samstag, den 03. Januar 2009 geschlossen. Trauungen werden durchgeführt, bezüglich der Aufnahme von Sterbefällen sind mit den Bestattungsunternehmen Sonderregelungen getroffen worden.

Die Info-Stelle des Job-Centers ist am Montag, den 29. und Dienstag, den 30. Dezember sowie am Freitag, den 02. Januar 2009 von 09.00 Uhr bis 10.00 Uhr für Notfälle geöffnet.
Die Bereiche Existenzsicherung und Arbeitsvermittlung/Fallmanagement sind in dieser Zeit telefonisch erreichbar.
Alle Städt. Büchereien haben am Samstag, den 20. Dezember 2008 geöffnet. Von Montag, dem 22. Dezember 2008 bis zum Samstag, den 03. Januar 2009 bleiben die Büchereien in Arnsberg und Neheim geschlossen. Die Bücherei in Hüsten hat am Freitag, den 02. und Samstag, den 03. Januar 2009 zu den gewohnten Zeiten geöffnet.
Für äußerst dringende Fälle ist das Servicetelefon der Stadt Arnsberg am Montag, den 29. und Dienstag, den 30. Dezember 2008 von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr, sowie am Freitag, den 02. Januar 2009 von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr besetzt.
Darüber hinaus gibt es Besonderheiten bei der Abfallentsorgung:
Aufgrund der Weihnachtsfeiertage verschieben sich die Abfuhrtermine für die Graue und Blaue Tonne sowie den Gelben Sack. An vier Tagen ist die Entsorgung vorverlegt: Am Samstag, den 20.12.2008, werden bereits die Bezirke 1 (graue Tonne), 6b (blaue Tonne) und F (Gelber Sack) abgefahren. Auf Montag, den 22.12.2008, sind die Bezirke 2 (graue Tonne), 7b (blaue Tonne) und G (Gelber Sack) verschoben. Bezirk 3 (graue Tonne) und 8 b (blaue Tonne) werden am Dienstag, den 23.12.2008, abgefahren.
Am Heiligabend findet noch die Entsorgung der Bezirke 4 (graue Tonne) und 9b (blaue Tonne) statt. Nach Weihnachten findet am Samstag, den 27.12.2008, die Abfuhr für die Bezirke 5 (graue Tonne) und 10 b (nicht 10a wie im Abfallkalender!) (blaue Tonne) statt.
Noch ein Hinweis zur Papierabfuhr (blaue Tonne): Hier hat sich leider bei den letzten drei Tagen im Jahr der Druckfehlerteufel eingeschlichen. Die Tour „b“ wird nicht abgefahren, sondern es werden die Bezirke 1a, 2a und 3a entsorgt.
Der Wertstoffbringhof ist an Heiligabend, Sylvester, sowie am Samstag, den 27. Dezember geschlossen. 

Schreibe einen Kommentar