Latest News

Wie schütze ich mein Kind? – Tipps der Polizei

{mosimage}Ausgelöst durch den Mord an der kleinen „Kardelen“ aus Paderborn kommt es auch im Hochsauerlandkreis vermehrt zu Anfragen bei der Polizei. Besorgte Eltern fragen dabei nach den richtigen Verhaltensempfehlungen für ihre Kinder, falls diese von Fremden angesprochen werden.
Vor diesem Hintergrund weist die Polizei darauf hin, dass es hierzu Tipps und Verhaltensmaßnahmen für Eltern und Kinder in der Broschüre „Wohin gehst du?“ gibt, die bei jeder Polizeidienststelle erhältlich ist. Weitere Informationen hierzu gibt es natürlich auch im Internet unter www.polizei-beratung.de und auf der Homepage der Kreispolizeibehörde HSK unter www.polizei-hsk.de.
Darüber hinaus steht für weitere Fragen das Kommissariat Kriminalitätsvorbeugung / Opferschutz der Polizei im HSK unter der Rufnummer 0291/90877-0 zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar