Latest News

Neheim: Angeleinten Hund überfahren

Die Polizei sucht den Fahrer eines silberfarbigen Kleinwagens, der am frühen Montagabend auf dem Gehweg der Schüngelstraße einen Hund überfuhr und tötete. Der Hund der Rasse Malteser

war mit seinem Herrchen Gassi, als ein aus der Straße Am Schindellehm abbiegender Wagen auf den Gehweg geriet und das angeleinte Tier überfuhr. Der kleine Hund war auf der Stelle tot. Der Fahrer kümmerte sich nicht um Hund und Herrchen und fuhr weiter. Das geschockte Herrchen konnte zu dem Wagen nur sagen, dass es sich um einen silberfarbigen Kleinwagen handelte, der von einem Mann gefahren wurde. Die Polizei ermittelt wegen einer Unfallflucht gegen Unbekannt und bittet um Hinweise zu dem Fahrer, Tel.: 02932 90200.

Schreibe einen Kommentar