Latest News

Einbrüche in Moosfelde und Müschede

Auf Zigaretten hatten es Diebe bei Einbrüchen in Moosfelde und Müschede abgesehen. In Moosfelde brachen sie am Moosfelder Ring die benachbarten Eingangstüren eines Drogeriemarktes und

eines Kiosk auf. Aus dem Kiosk wurden etwa zwei Dutzend Zigaretten- und Tabakstangen , Bargeld und Alkoholika entwendet. In dem Drogeriemarkt räumten die Diebe den Tabakbereich an der Kasse, sowie den Lagerbestand leer. Der Gesamtschaden in Moosfelde liegt bei mehreren Tausend Euro.
Ebenfalls auf einen vierstelligen Betrag summierte sich der Wert der in Müschede entwendeten Tabakwaren. An der Rönkhauser Straße wurde ebenfalls in einen Drogeriemarkt eingebrochen. Auch dort wurde die Eingangstür geknackt.
Die drei Einbrüche gehen aufgrund der identischen Spurenlage das Konto einer Tätergruppe, welche ihre Beute mit einem Kfz. abtransportiert haben muss.
Wer am Moosfelder Ring und an der Rönkhauser Straße verdächtige Beobachtungen machte, wird gebeten, sich bei der Polizei in Hüsten zu melden, Tel.: 02932 90200.

Schreibe einen Kommentar