Latest News

2. Aktionstag in Moosfelde

Neheim. In Moosfeldes Zentrum veranstaltet die Stadt Arnsberg in Kooperation mit den ortsansässigen Institutionen und Initiativen am Samstag, den 27. Juni von 13.00 bis 18.00 Uhr den zweiten Aktionstag. Alle Moosfelder Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen teilzunehmen, sich zu informieren, zu diskutieren, auszuprobieren oder einfach nur Spaß an und mit den gebotenen Aktionen zu haben. Nach der offiziellen Begrüßung um 13.00 Uhr durch Bürgermeister Hans-Josef Vogel wird ab 14.00 Uhr im Ladenlokal das Videoprojekt „Begegnungen auf Augenhöhe OUTTAKES“ der Binnerfeld- und Grimmeschule gezeigt. Gleichzeitig lädt die Tanzschule Thiel zum Mitmachen ein, der Kindergarten St. Elisabeth zeigt um 15.00 und um 16.30 Uhr ein Puppenspiel, um 15.30 und 17.00 Uhr findet ein Bonsai-Radrennen statt und um 15.45 präsentiert der Mooki-Treff ein Hörspiel. Den ganzen Nachmittag über können ein Fussballkicker XXL und ein Air-Kletterberg ausprobiert werden. Mal- und verschiedene Bastelaktionen sowie Kinderschminken werden geboten. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt: Kuchen, Waffeln, internationale Gerichte und Gegrilltes. Das Quartiersmanagement-Team wird sich und seine Arbeit im Rahmen des 2. Aktionstages an einem Stand vorstellen und das neue Quartiersbüro im Rosengarten 2 einweihen. Wie im vergangenen Jahr haben sich die Institutionen und Initiativen vor Ort zusammen getan und gemeinsam diesen bunten Aktionstag auf die Beine gestellt. Die Quartiersentwicklung im Stadtumbaugebiet Neheim-Nord Moosfelde geht mit dem Quartiersmanagement-Team in die nächste Runde.

Informationen zum Aktionstag und insgesamt zur Quartiersentwicklung Moosfeldes finden sich im Internet unter www.moosfelde.de .

Schreibe einen Kommentar