Latest News

Informationen zu den Kommunalwahlen bei Adresswechsel bis zum 14. August

Arnsberg. In diesen Tagen sind die Wahlbenachrichtigungskarten der Stadt Arnsberg verschickt worden. In das Wählerverzeichnis sind alle Wahlberechtigten von Amts wegen eingetragen, die am 26. Juli 2009 mit Hauptwohnsitz in der Stadt Arnsberg gemeldet sind. Das Wahlbüro der Stadt Arnsberg weist darauf hin, das für Wahlberechtigte, die ab dem 26. Juli 2009 innerhalb der Stadt Arnsberg umziehen bzw. umgezogen sind, aus Arnsberg wegziehen bzw. weggezogen sind oder in Arnsberg zuziehen bzw. zugezogen sind, die folgenden Regelungen gelten: 1. Umzug innerhalb von Arnsberg in der Zeit vom 26.Juli bis 14. August Jeder Wahlberechtigte, der in der Zeit vom 26.Juli bis 14.August innerhalb von Arnsberg umzieht, bekommt vom Wahlbüro eine neue, zweite Wahlbenachrichtigungskarte. Diese zweite Wahlbenachrichtigungskarte informiert den Wahlberechtigten über den neuen Stimmbezirk und das Wahllokal, in dem er nach dem Umzug wählen darf. Eine Wahl in dem bisherigen Wahllokal ist nicht mehr möglich. Deshalb kann die
1. Wahlbenachrichtigungskarte vernichtet werden.
2. Wegzug aus Arnsberg nach dem 26. Juli Durch den Wegzug aus dem Wahlgebiet geht das Wahlrecht für dieses Wahlgebiet verloren. Betroffene werden im Wählerverzeichnis der Stadt Arnsberg gestrichen.
3. Zuzug nach Arnsberg in der Zeit vom 26.Juli bis 14. August Wahlberechtigte, die nach dem 26. Juli 2009 von außerhalb zugezogen sind, und sich bis zum 14. August 2009 anmelden, werden von Amts wegen in das Wählerverzeichnis eingetragen und erhalten ebenfalls eine Wahlbenachrichtigungskarte.
4. Wechsel von Nebenwohnsitz in Hauptwohnsitz nach dem 26. Juli Nicht eingetragen in das Wählerverzeichnis sind Personen, die mit Nebenwohnung gemeldet sind.
Durch einen Wechsel des Nebenwohnsitzes in einen Hauptwohnsitz wird der Wahlberechtigte von Amts wegen in das Wählerverzeichnis der Stadt Arnsberg eingetragen und erhält ebenfalls eine Wahlbenachrichtigungskarte. Bei Rückfragen setzen Sie sich mit dem Wahlbüro der Stadt Arnsberg unter Tel.-Nr. 02932 2011268 in Verbindung. Die Kolleginnen und Kollegen helfen Ihnen gerne weiter.

Schreibe einen Kommentar