Latest News

Verkehrsunfall in Holzen

Die Polizei wurde Sonntagmittag zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden nach Holzen gerufen. Ein 64-Jähriger hatte mit seinem Pkw den Holzener Weg in Fahrtrichtung Holzen befahren und war

nach links in die Floxenstraße abgebogen. Dabei missachtete er den Vorrang eines entgegenkommenden 49-Jährigen und im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dadurch kam es zu einem Gesamtschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Fahrer blieben unverletzt.

Schreibe einen Kommentar