Latest News

Wahlparty im Rathaus

Briefwahl bis Freitag 18 Uhr möglich

Arnsberg. Am Sonntag, den 30. August, werden im Rahmen einer Wahlparty im Foyer des Rathauses, Rathausplatz 1, die Wahlergebnisse der drei Wahlen (Kreistagswahl, Bürgermeisterwahl, Gemeinderatswahl) präsentiert. Über eine Leinwand-Präsentation sowie über Aushänge nach Stimmbezirken können sich alle interessierten Bürger ab 18 Uhr über die aktuellen Wahlergebnisse informieren. Auch über www.arnsberg.de werden die Ergebnisse abrufbar sein. Briefwahlunterlagen können noch bis Freitag, 28. August, ausgestellt werden. Es besteht in allen vier Stadtbüros sowie im Wahlbüro des Rathauses bis 18 Uhr noch die Möglichkeit, die Briefwahl direkt im Stadtbüro und im Wahlbüro auszuführen. Für die Stimmabgabe erhält jeder Wahlberechtigte dort Wahlschein und Briefwahlunterlagen und kann bereits an Ort und Stelle die Briefwahl ausüben. Benötigt wird dazu die Wahlbenachrichtigung oder der Personalausweis bzw. Reisepass, bei Unionsbürgern der Identitätsausweis. Die Briefwahlunterlagen müssen am Wahltag bis spätestens um 16.00 Uhr im Rathaus, Rathausplatz 1, 59759 Arnsberg abgegeben bzw. eingetroffen sein. Auch für den Wahlgang am Sonntag, dem eigentlichen Wahltag, ist in den Wahllokalen der Personalausweis bzw. Reisepass, bei Unionsbürgern der Identitätsausweis ausreichend. Bei der Kommunalwahl können die Wahlberechtigten in diesem Jahr drei Stimmen zur Wahl des Bürgermeisters, des Stadtrats und des Kreistags abgeben.

Schreibe einen Kommentar