Latest News

Projekt Seniorenreisen:

Neues Angebot von Halbtagsreisen für Seniorinnen und Senioren

Arnsberg. Es ist ein neues ehrenamtliches Projekt. Gemeinsam mit Sybille Klein wird die Geschäftsstelle Engagementförderung Arnsberg Halbtages- und Tagesfahrten für Senioren und Seniorinnen anbieten.
Bereits in den vergangenen Jahren hatte Sybille Klein regelmäßige Halbtages und Tagesfahrten für Senioren und Seniorinnen angeboten. Nun wird sie ihre ehrenamtliche Tätigkeit in Kooperation mit der Geschäftsstelle Engagementförderung Arnsberg anbieten. Die Teilnahme an den Halbtagesfahrten sollen allen Arnsberger Seniorinnen und Senioren geöffnet werden.
Das ehrenamtliche Engagement von Sybille Klein soll es Seniorinnen und Senioren ermöglichen ihrem Alltag zu entfliehen, etwas Neues zu entdecken, schöne Erinnerungen aufleben zu lassen und vor allen Dingen nette Leute kennenzulernen und in gemütlicher Runde schöne Stunden zu verbringen. Das soziale Miteinander ist dabei die wichtigste Intention.
Aus den bisherigen Erfahrungen, besteht ein hohes Interesse an den Angeboten. Die Ausflugsziele des neuen Projektes werden sich im Sauerland, Münsterland, Ruhrgebiet und Rheinland befinden. Alle Fahrten werden zum Selbstkostenanteil angeboten. Die Fahrtkosten und Eintrittsgelder werden hierbei auf die Teilnehmerzahl umgelegt. Die Fahrten sind größtenteils auch für Rollatoren und Rollstühle geeignet. Gegebenenfalls muss nach Absprache eine Begleitperson privat organisiert werden.
Die erste Fahrt wird am 08. Oktober 2009 nach Lennestadt führen. Abfahrt ist um 12.30 Uhr am Neheimer Busbahnhof. Auf dieser Tour wird die Orchideenzucht in Lennestadt besucht, bei der eine kleine Führung erfolgt. Vorher geht es  nach Winterberg zum Kaffeetrinken mit der Möglichkeit eines Stadtbesuchs. Die Rückkehr ist gegen 18.15 Uhr wiederum am Neheimer Busbahnhof geplant.

Interessierte Seniorinnen und Senioren erhalten weitere Auskünfte bei der Geschäftsstelle Engagementförderung Arnsberg, Petra Vorwerk-Rosendahl, Telefon 201-1402 oder [email protected] Anmeldungen werden ebenfalls an dieser Stelle entgegengenommen.

Schreibe einen Kommentar