Latest News

Selbsthilfegruppen aufgepasst – Noch bis zum 01. Oktober Förderanträge stellen

Hochsauerlandkreis. Selbsthilfegruppen werden in Arnsberg nach den „Richtlinien zur Förderung von Selbsthilfegruppen“ von der Stadt Arnsberg finanziell gefördert.

Die Anträge für eine Förderung müssen bis zum 01. Oktober gestellt werden. Die Richtlinien beziehen sich ausschließlich auf die finanzielle Förderung von Gruppen und regeln die Voraussetzungen, Inhalte und Formen der Förderungsmöglichkeiten.

Diese Unterstützung dient dem Erhalt einer Gruppe, der Neubildung und der Unterstützung der täglichen Arbeit einer Selbsthilfegruppe.

Die Richtlinien sowie das Antragsformular stehen im Internet unter www.arnsberg.de/selbsthilfe.

Falls Sie weitere Fragen haben oder Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an die AKIS im HSK, Tel: 02931 9638-105, Fax: 02931 9638-106, Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg, Zu den Werkstätten 1, 59821 Arnsberg, E-Mail: [email protected]

Schreibe einen Kommentar