Latest News

Vereinsrecht für Interessierte

Informationstag zum Vereinsrecht im Bürgerzentrum

Hochsauerlandkreis. Ohne vereinsrechtliche Kenntnisse läuft in der organisatorischen Selbsthilfe und in Vereinen nichts. Aber liegen gerade die Ehrenamtler mit ihren Einschätzungen immer richtig, wenn es um Fragen der Gemeinnützigkeit, Haftungsfragen oder das unter Umständen für den Verein existentiell wichtige Sponsoring geht?
Am 28. Oktober bietet die AKIS im HSK – Arnsberger Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen im Hochsauerlandkreis deshalb in Kooperation mit der Volkshochschule Arnsberg für alle Interessierten von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr im Bürgerzentrum Bahnhof Arnsberg, Zu den Werkstätten 1, 59821 Arnsberg, einen Informationstag zum Thema Vereinsrecht an.
„Wie können wir uns absichern?“ Diesen und weiteren Fragen wird Peter Brünsing, Herausgeber des Ratgebers Vereinsrecht – Ein praxisorientierter Leitfaden zur Gründung und Förderung von Vereinen, nachgehen.
Die Veranstaltung soll zu mehr Sicherheit in der Vereinsführung beitragen. Neben den angesprochenen Themen besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und interessante Antworten zu entwickeln. Das Angebot ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung per Telefon/Telefax unter 02932 9728-26 oder per Mail unter [email protected] erforderlich.
Weitere Qualifizierungsangebote für Selbsthilfegruppen und Informationen bei der AKIS im HSK  unter 02931 9638-105, E-Mail: [email protected] oder über www.arnsberg.de/selbsthilfe.

Schreibe einen Kommentar