Latest News

Verkehrsunfälle in Neheim und Hüsten

Neheim: Zu einem Verkehrsunfall kam es heute Morgen auf der Werler Straße. Ein 50-jähriger Pkw-Fahrer bog dort auf die BAB 46 ab und stieß mit dem Pkw eines aus Richtung Voßwinkel kommenden 40-jährigen Fahrzeugführers zusammen.

Dabei blieben die Unfallbeteiligten unverletzt. Bei dem durch eine Lichtzeichenanlage geregelten Verkehr, gaben beide Fahrer an, Grünlicht gehabt zu haben. Es entstand ein Sachschaden von ca. 12000 Euro.

Hüsten
: 5500 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Bahnhofstraße. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer, der mit seinem Fahrzeug die Von-Lilien-Straße befuhr, missachtete beim Abbiegen auf die Bahnhofstraße den vorfahrtberechtigten Verkehr und stieß mit einem Pkw zusammen. Unverletzt überstanden die Fahrzeugführer den Unfall.

Schreibe einen Kommentar