Latest News

Leseförderaktion der Stadtbüchereien

Vorlesestunden für Vorschulkinder

Arnsberg. Die seit Jahren beliebten Vorlesestunden in den städtischen Büchereien starten wieder. Alle Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren sind herzlich eingeladen daran Teilzunehmen.
Jede Woche wird bis Weihnachten aus Bilderbüchern vorgelesen. Es wird erzählt, gespielt und gebastelt. Die Veranstaltungen finden donnerstags in den Büchereien Hüsten und Neheim und freitags in der SchulStadtBücherei Arnsberg statt. Sie beginnen jeweils um 16.30 Uhr und werden immer ungefähr eine Stunde dauern.
In der SchulStadtBücherei Arnsberg wird Eva Kloss am Freitag, dem 20. November 2009, um 16.30 Uhr mit der Geschichte „Die kleine Spinne spinnt und schweigt“ starten.
Am Donnerstag, den 19. November 2009, beginnt um 16.30 Uhr die Vorlesereihe in der Bücherei Hüsten. Die Geschichte “ Der Regenbogenfisch “ wird hier von Valentina Kepsch vorgelesen.
In der Bücherei Neheim findet ebenfalls am Donnerstag, dem 19. November 2009, ab 16.30 Uhr die erste Vorlesestunde statt. Marita Griesenbrock liest die Geschichte ?Der wilde Räuber Willibert? vor.

Die Teilnahme an den Vorlesestunden ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich.

Schreibe einen Kommentar