Latest News

Programm des Jungendzentrums Hüsten für Januar 2010

Hüsten. Das Jugendzentrum Hüsten bietet im Januar wieder ein abwechslungsreiches Programm für Teenies. Sowohl das gemeinsame Lernen als auch unterhaltsamere Aktivitäten wie beispielsweise ein Wii-Spieleabend werden angeboten.

Die Woche im Jugendtreff beginnt jeden Montag mit dem Lerntreff von 16 bis 20 Uhr. Hier wird Hilfestellung bei den Hausaufgaben und dem Schreiben von Bewerbungen gegeben.

Dienstag geht es weiter mit dem „Girlsday“. Dieser findet regelmäßig von 14 bis 18 Uhr unter ständig wechselndem Motto statt. Am 19. Januar geht es im „Kochstudio“ heiß her, während sich beim Winter-Wellnes am darauffolgenden Dienstag alles um die Schönheit und Entspannung dreht.

Jeden Mittwoch können die Jugendlichen den „offenen Treff“ von 14 bis 17 Uhr besuchen, bevor es dann donnerstags mit einem nachmittagfüllenden Programm weiter geht.

Los geht’s am 14. Januar von 14 bis 17 Uhr mit „Wer schafft die Phase 10???“ oder alternativ von 16 bis 20 Uhr mit dem Wii-Spieleabend. Am 21. Januar wird sowohl von 14 bis 17 Uhr die Möglichkeit gegeben bei Anmeldung für 1 € im Freizeitbad Nass schwimmen zu gehen, als auch von 16 bis 20 Uhr an dem Jugendtreff mit dem Thema „Wir kochen was…“ teilzunehmen. Der 28. Januar steht ganz im Zeichen der Playstation: zunächst kann von 14 bis 16 Uhr „Sing-Star“, anschließend von 17 bis 20 Uhr gemeinsam Fußball gespielt werden. Von 16 bis 17 Uhr können an diesem Tag interessierte Jugendliche an der Vollversammlung teilnehmen.

Freitag, 15. und 22. Januar, findet jeweils von 14 bis 17 Uhr ein Teenietreff statt. Parallel dazu wird am 15. Januar von 14 bis 19 Uhr ein Tischtennisturnier ausgetragen und am 22. Januar nochmals ein Tag im Freizeitbad Nass von 14 bis 20 Uhr vom Jugendzentrum für 1 € angeboten. Am letzten Freitag des Januars, dem 29. Januar, können die Teenies für 4 € an einem Ausflug zum Schlittschuhlaufen im Eissportzentrum Möhnesee teilnehmen. Für beide Aktivitäten ist eine Anmeldung erforderlich.

Bei Fragen oder zur Anmeldung für bestimmte Angebote sind die Mitarbeiter des Jugendzentrums unter der Telefonnummer 02932 892301 erreichbar.

Schreibe einen Kommentar