Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Unfallflucht in Hüsten aufgeklärt

Unfallflucht in Hüsten aufgeklärt

Letzte Woche berichteten wir von einer Unfallflucht auf der Arnsberger Straße und fahndeten nach einem silberfarbigem 5er BMW. Dieser Wagen schleuderte Mittwochabend in der Unterführung gegen ein Metallgitter und sorgte an diesem für Schäden

von etwa 3000 Euro. Die Unfallfahrerin konnte jetzt dank eines aufmerksamen Zeitungslesers ermittelt werden. Dieser bemerkte den in Neheim parkenden beschädigten PKW und meldete dies der Polizei. Durch Anwohnerbefragungen am Abstellort und Halterrecherchen wurde die Fahrzeughalterin ermittelt und aufgesucht. Die dort angetroffene 33-jährige Bekannte der Halterin gab sich als Unfallfahrerin zu erkennen. Gegen sie wird jetzt wegen der Unfallflucht ermittelt. Der Unfall hatte an dem PKW einen Schaden von etwa 5000 Euro verursacht.

Schreibe einen Kommentar