Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Trickdiebstahl in Uhrengeschäft in Arnsberg-Neheim

Trickdiebstahl in Uhrengeschäft in Arnsberg-Neheim

Am Samstag, 20.03.2010, betrat gegen 13.00 Uhr ein Kunde das Uhrengeschäft. Es begann ein Verkaufsgespräch, in dem es um eine Herrenarmbanduhr ging. Die Uhr der Marke

Mido sollte 830 Euro kosten. Der Kunde gab dann vor, noch zu einem Geldautomaten zu müssen, wobei es ihm offenbar gelang die Uhr einzustecken. Er verließ das Geschäft und kehrte nicht mehr zurück. Erst jetzt entdeckte die Verkäuferin den Diebstahl. Der Täter wird beschrieben: ca. 40 bis 45 Jahre, 195cm groß, gepflegte Erscheinung mit anthrazitfarbenem Anzug. Dunkelblondes gelocktes, nach hinten gegeltes Haar, hohe Stirn. Auf der Brusttasche des Anzuges ein –A- ( wie das Zeichen der Agentur für Arbeit ).

Schreibe einen Kommentar