Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Verkehrsunfall in Arnsberg mit schwerveletztem Motorradfahrer

Verkehrsunfall in Arnsberg mit schwerveletztem Motorradfahrer

Am Mittwochnachmittag kam es auf der Casparistraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 55-jähriger Pkw-Fahrer beabsichtigte mit seinem Fahrzeug nach links auf die Autobahnauffahrt A46 AS Uentrop abzubiegen. Dabei übersah er einen

entgegenkommenden 20-jährigen Motorradfahrer und prallte mit dem Biker zusammen. Der 20-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Dortmund geflogen. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die Casparistraße wurde für den Zeitpunkt der Unfallaufnahme voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7000 Euro.

Schreibe einen Kommentar