Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Vorsicht: Betrug mit Phishing-E-Mails „Verlaengern Sie ihre Packstation“

Vorsicht: Betrug mit Phishing-E-Mails „Verlaengern Sie ihre Packstation“

PackstationHeute erreichte mich eine E-Mail, die mich zunächst stutzig machte. Als Nutzer einer Packstation von DHL klang das Ganze für mich zunächst sogar plausibel. Kann ja sein, dachte ich, dass hier auf der Stembergstrasse in Arnsberg-Neheim zu wenig Plätze dafür sind. Selbst der fehlende Punkt nach dem www in der Adresszeile störte mich erst nicht. Dann aber besuchte ich die Seite www.dhl.de und meldete mich mit meinen Daten bei der Packstation an. Einen Punkt „Verlängern“ gibt es dort nicht, also ist irgendetwas nicht in Ordnung. Dann fiel mir ein, das es ein Phishingversuch sein könnte. Und richtig. Der in der E-Mail enthaltene Link führte nicht zur Packstation, sondern auf eine Phishingseite.
Grundsätzlich gilt:

  • Öffnen Sie nie Anhänge von E-Mails deren Absender Sie nicht kennen. Auch Unternehmen wie DHL, UPS, GLS oder andere Paketdienste senden keine E-Mails mit angehängten Dateien. Auch sowas ist bei mir schon öfters im Postfach gelandet.
  • Klicken Sie niemals auf Links in E-Mails die zu Log-In Seiten führen sollen, geben Sie die betreffende Internetadresse lieber von Hand in die Adresszeile des Browsers ein. Wenn in einer vorgeblich offiziellen E-Mail eines Unternehmens schon Rechtschreib- („wiegewohnt“) und Satzbaufehler („wir gezwungen sind“) enthalten sind, und dazu noch die deutschen Umlaute ä,ü,ö und auch das ß nicht verwendet werden, kann man eigentlich davon ausgehen, dass es sich um ausländische Betrüger handelt.
  • Halten Sie Ihr Betriebssystem und Ihr Antivirus Programm immer auf neuestem Stand

Hier die Original-E-Mail:
Absender: „DHL GmbH“
Mailinhalt:
„Sehr geehrte Kunden,
aufgrund der grossen Nachfrage unseres Packstation Systems wir gezwungen sind inaktive Accounts fuer neu Kunden freizugeben.
Natuerlich koennen Sie Ihre Packstation auf Wunsch weiterhin wiegewohnt nutzen.
Um Ihre Packstation zu verlaengern, ist lediglich ein Login unter

www packstation.de/kunden/verlaengern.php

Sollten Sie auf Ihre Packstation verzichten koennen, so ist kein weiteres aagieren Ihrerseits noetig.
Ihr Account wird dann innerhalb von 7 Tagen automatisch an neu Kunden vergeben.
Wir bedanken uns fue Ihr Verstaendniss.
Viel Spaß mit Packstation wuenscht Ihnen
Michael Steiner(Presse Stelle)
Servicenummer 01803 / 365 365 (0,18 Euro pro angefangene Minute aus den deutschen Festnetzen.)“

Schreibe einen Kommentar