Latest News

Home » Nachrichten » Aktuelles » Städtische Kitas in Arnsberg erneut mit Deutschem Kindergartengütesiegel zertifiziert

Städtische Kitas in Arnsberg erneut mit Deutschem Kindergartengütesiegel zertifiziert

Arnsberg. Alle 14 städtischen Kindertageseinrichtungen haben nach drei Jahren erneut die Zertifizierung durch das Deutsche Kindergartengütesiegel erhalten. Der Zertifizierung liegen verschiedene Erhebungen in den einzelnen Einrichtungen zugrunde. Die Bewertung wurde von der PädQUIS gGmbH durchgeführt.
Bei den Beobachtungen pädagogischer Prozesse in den Kindergruppen wurde vom durchführenden ein Forschungs- und Entwicklungsinstitut PädQuis auf standardisierte Verfahren  nach international anerkannten Kriterien zurückgegriffen.
Die Methoden waren Interviews mit Leitung und Erzieher/innen, schriftliche Befragungen, Dokumentenanalysen oder auch  schriftliche Elternbefragungen. Die Erhebungen wurden von speziell geschulten externen Evaluatoren durchgeführt.  Insgesamt wurden 42 Einzelmerkmale überprüft.
Im Vergleich zur erstmaligen Zertifizierung 2006 konnte der Gütesiegelwert aller städtischen Kindertageseinrichtungen gesteigert werden. Insgesamt spiegelt die Evaluation gute Ergebnisse, insbesondere im sprachlichen und Kognitiven Bereich wieder. Hier sind die Kitas aktuell dabei ein trägerspezifisches Sprachförderkonzept zu entwickeln.
Schwerpunkte der ASrbeit in den letzten beiden Jahren  waren insbesondere die Umstellung auf das KiBiz und der Ausbau der U3-Betreuung.  Die Betreuung der Kinder unter drei Jahren wurde überwiegend in Werten von guter bis sehr guter Qualität festgehalten.  Die Entwicklung  trägerspezifischer Standards zur„Eingewöhnung“ der Kleinstkinder ist ein Baustein der laufenden Qualitätsentwicklungsmaßnahmen.
PädQUIS gGmbH ist ein Forschungs- und Entwicklungsinstitut, das seit 1999 im Bereich der Frühpädagogik anwendungsbezogene Untersuchungen und empirische Grundlagenforschung durchführt. PädQUIS ist Kooperationsinstitut der Freien Universität Berlin.

Schreibe einen Kommentar