Latest News

Home » Polizeibericht » Polizeibericht » Verkehrsunfall mit einem Verletzten in Arnsberg

Verkehrsunfall mit einem Verletzten in Arnsberg

Ein total beschädigter Pkw und ein leicht verletzter Fahrer sind das Resultat eines Verkehrsunfalls vom späten Montagabend. Ein 26-Jähriger war mit seinem Pkw auf der Hüstener Straße in Richtung Niedereimer unterwegs, als

er hinter dem Viadukt, ausgangs einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Pkw verlor. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte ein Verkehrszeichen und drei Leitpfosten und prallte mit dem Fahrzeugheck gegen einen Baum. Danach überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der Sachschaden beträgt ca. 17.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar