Latest News

Verkehrsunfall mit einer Verletzten 13-jährigen in Arnsberg-Bruchhausen

Ein 45-Jähriger aus Rumänien fuhr am Dienstagmittag mit einem Sattelzug auf dem Westring in Richtung Bruchhausen. Weil er eine Firmeneinfahrt verpasste, bremste er den Lkw ab und setzte zurück. Beim Zurücksetzen übersah er einen hinter ihm stehenden Pkw einer 39-jährigen Frau. Bei dem Zusammenstoß wurde ein 13-jähriges Mädchen auf der Rückbank im Pkw leicht verletzt. Es entstand außerdem Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar