Latest News

Phantasiewerkstatt: Portraitmasken – Das eigene Gesicht in Beton

Arnsberg. Das eigene Gesicht in Beton: Unser Gesicht ist der Spiegel unserer Seele – sich mit der Landschaft des eigenen Gesichtes auseinander zu setzen ist ein besonderes Erlebnis.

Im Kurs wird zunächst ein Gesichtsabdruck mit Gipsbinden erstellt. Diese Negativform wird anschließend mit einer Betonspezialmischung ausgegossen und bearbeitet.
Durch die Präsentation auf einem Holzsockel mit Metallstab entsteht so eine ganz persönliche Portraitplastik.

Zwei Kurse – für Jugendliche ab 16 und Erwachsene:

1. Kurs: Fr. 17.12.2010 und Mo. 20.12.2010, 19:00 – 22:00 Uhr
2. Kurs: Fr. 21.01.2011 und Mo. 24.01.2011, 19:00 – 22:00 Uhr

Gelände Fa. Hilgenhaus Grünbau
Damberg 4
59823 Arnsberg – Rumbeck

Informationen zum Angebot der Phantasiewerkstatt befinden sich zum einen auf der Internetseite der Stadt Arnsberg unter: , zum anderen sind Informationen und Anmeldungen beim Kulturbüro der Stadt Arnsberg unter der Rufnummer 02931 893-1116, sowie per E-Mail an [email protected] möglich.

Schreibe einen Kommentar