Latest News

„Verfilzt noch mal“ – Fleißige Filzwerkstatt

Hüsten. Groß und Klein filzten gemeinsam in einer vorweihnachtlichen Filzwerkstatt. Der Einladung des Familienzentrums „St. Petri“ Vogelbruch war das Jugendzentrum Hüsten gerne gefolgt.
Die Freude über die Einladung war im Jugendzentrum groß, da die eigene Kindergartenzeit bei den jetzigen Besucherinnen des JZ Hüsten noch nicht allzu lange zurück liegt und in lebhafter Erinnerung ist.
Der Gruppenraum verwandelte sich in der Adventszeit dabei in eine kleine Filzwerkstatt, in der die „kleinen“ Kinder schon mit einiger Erfahrung glänzen konnten und sich eifrig bemühten,  den „großen“ Mädchen das Filzen zu erklären.
Gemeinsam wurde zum Abschluss aus den selbst gefilzten Kugeln origineller Schmuck hergestellt. „Das sind supertolle Weihnachtsgeschenke!“, waren sich die großen und kleinen Teilnehmer einig.
Die Idee zu der kooperativen Veranstaltung, unter dem Motto „Verfilzt noch mal – Groß und Klein gemeinsam“, hatten die Mitarbeiter des Jugendzentrums Hüsten und des Familienzentrums bereits vor einiger Zeit. Da hatten die beiden Einrichtungen bereits gemeinsam in der Kita „St. Petri“ einen Lehmofen für die Kindergartenkinder erfolgreich gebaut.

Schreibe einen Kommentar