Latest News

senaka: Start der medizinischen Reihe – Sinn und Unsinn der Krebsvorsorge beim Mann

Arnsberg. Die Akademie Arnsberg, senaka, beginnt ihr Frühjahrssemester 2011 mit einem kostenlosen Medizinvortrag:
Im Rahmen der medizinischen Reihe der senaka referiert Prof. Dr. Axel Baumüller über Sinn und Unsinn der Krebsvorsorge beim Mann und besonders über den Stellenwert des PSA am Mittwoch, 12.01.2010, um 19:30 Uhr in Arnsberg, Präparandie, Sauerstraße 1. Der Besuch dieser senaka-Veranstaltung ist entgeltfrei.

Kürbiskern oder Messer
Prostata – und alles, was dazu gehört
Für Frauen ist die Vorsorgeuntersuchung selbstverständlich. Männer genieren sich, über Probleme beim Wasserlassen oder ihr Genitalorgan zu sprechen. Schon beim Wort „Prostata“ packt sie das Grausen. Sie stellen ihre Ohren auf Durchzug, wenn sie von Freunden und Bekannten auf Vorsorgetermine angesprochen werden und haben ganz einfach Angst.
Wir informieren Sie am 12.01., um 19:30 Uhr, kostenlos über Prostatabeschwerden, stellen Ihnen die neuesten Forschungsergebnisse vor und zeigen, dass es außer Kürbiskernen und der Operation mit dem Skalpell viele Alternativen gibt, um Männer-Probleme zu behandeln. Wir werden dabei vor allem auch den Stellenwert der Krebsmarker (PSA) ansprechen, der das „starke Geschlecht“ bange macht.

Schreibe einen Kommentar