Latest News

Einbrüche in Arnsberg

In der Nacht zum Sonntag kam es in Arnsberg zu drei Einbrüchen. Erneut brachen unbekannte Täter in die Sakristei einer Kirche auf der Ehmsenstraße ein. Sie hebelten ein Oberlichtfenster auf und kamen so ins Innere. Sie durchsuchten Schränke und Behältnisse. Außerdem drangen sie noch gewaltsam in das angrenzende Gemeindehaus ein. Auch hier wurde alles durchwühlt. Über die Beute konnte noch nichts gesagt werden. Der Sachschaden ist aber beträchtlich, er wird auf 2.000 Euro geschätzt.
Das Gebäude der Handwerkskammer am Brückenplatz war ebenfalls Ziel von Einbrechern. Eine Fensterscheibe wurde mit einem Pflasterstein eingeworfen. Durch die Öffnung kamen die Täter ins Innere. Was alles entwendet wurde, konnte noch nicht gesagt werden.
Der dritte Einbruch ereignete sich auf der Jägerstraße. Hier schlugen die unbekannten Täter eine Fensterscheibe ein und kamen so ins Büro. Sie erbeuteten Bargeld.
Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen bitte an die Polizei in Arnsberg, Tel. 02932-90200.

Schreibe einen Kommentar