Latest News

Unfall mit verletztem Kind in Neheim

Bei einem Unfall auf der Mendener Straße ist am Montagnachmittag ein 11-jähriger Junge leicht verletzt worden. Er drückte an einer Fußgängerampel den Handknopf, um die Straße zu überqueren. Als die Ampel auf grünes Licht für den Fahrzeugverkehr sprang, für ihn aber noch rot zeigte, lief der Junge los. Er wurde auf der Fahrbahn von dem Pkw einer 45-Jährigen aus Arnsberg erfasst. Die Frau hatte noch versucht, auszuweichen und eine Vollbremsung gemacht, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der 11-Jährige kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, konnte nach ambulanter Behandlung aber wieder nach Hause.

Schreibe einen Kommentar