Latest News

Kundenbefragung in den Arnsberger Stadtbüros

Arnsberg. Um den Service der Arnsberger Stadtbüros zu optimieren, findet in der Zeit von Montag, den 14. März 2011, bis Samstag, den 26. März 2011, in allen Stadtbüros der Stadt Arnsberg eine  Kundenbefragung statt. Ziel ist eine Servicebewertung durch die Kunden, um den Service weiter zu optimieren.
Rund 200 bis 300 Besucher werden in Form eines Kundeninterviews befragt. Die Befragung dauert nur wenige Minuten und basiert auf einem bundeseinheitlichen Fragebogen. Anhand einer Bewertungsskala von „sehr gut“ bis „sehr schlecht“ sollen die Befragten über die Freundlichkeit der Mitarbeiter, die Abläufe und Wartezeiten, aber auch über die Öffnungszeiten und die Ausstattung der Stadtbüros urteilen. Darüber hinaus werden jede Form von Anregungen und Wünschen gerne entgegen genommen.
Arnsberg ist nicht die einzige Stadt, die sich dieser Kundenbefragung stellt. Insgesamt sieben Städte aus Nordrhein-Westfalen zwischen 50.000 bis 100.000 Einwohnen nehmen an dieser Befragung. Mit diesem Vergleich verschiedener Stadt- oder Bürgerbüros sollen die Bearbeitungs- und Wartezeiten sowie die Kundenzufriedenheit ermittelt werden. Letztlich soll das helfen, den Service der Stadtbüros Arnsberg im Vergleich zu anderen zu ermitteln und zu optimieren.
Die Mitarbeiter der Stadtbüros bitten Ihre Kunden, sich an der Befragung zu beteiligen und freuen sich über  eine rege Beteiligung.

Schreibe einen Kommentar