Latest News

Jugendzentrum Arnsberg-Hüsten: Osterferienprogramm

Hüsten. Von Holzwerkstatt und Osterbäckerei bis Schwimmen, Fort Fun und dem Wellnesstag für Mädchen: Für jeden ist etwas im Angebot in den Osterferien dabei. Für alle Jugendlichen, die in den Osterferien noch nicht viel geplant haben, bietet das Jugendzentrum in Hüsten in der ersten Ferienwoche ein abwechslungsreiches Ferienprogramm. Die Angebote gelten für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.
Am Montag, den 18. April 2011, startet das Team des JZ mit einem Osterthementag. Es kann in der Holzwerkstatt zum Thema gesägt und gemalt werden, in der Osterbäckerei können leckere Backwerke erstellt werden. Kostenbeitrag jeweils 1 €. Los geht es um 14 Uhr.
Am dienstäglichen Girlsday, Dienstag, den 19. April, treffen sich die Mädchen zum Osterbrunch und gestalten einen Wellnesstag in der Zeit von 11 bis 15 Uhr. Die Teilnahme kostet ebenfalls 1 €.
Am Mittwoch geht es gemeinsam ins NASS. Treffpunkt ist am NASS um 13 Uhr. Dann gibt es Spiel und Spaß im kühlen Nass bis 18 Uhr. Schwimmen gehen mit dem Jugendzentrum ist an diesem Tag für 2 € möglich.
Als Höhepunkt vor Ostern gibt es dann am Donnerstag, den 21. April, die Tagesfahrt zum Fort Fun. Abfahrt um 10 Uhr am JZ Hüsten, zurück ist die Gruppe um 18 Uhr. Der Kostenbeitrag für Fahrt und Eintritt beträgt 15 Euro.
Der Offene Treff ist am Montag und Mittwoch jeweils von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Alle Angebote gelten für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.
Für die Ausflüge ins Nass und zum Fort Fun sind Anmeldungen erforderlich. Dies ist direkt im Jugendzentrum Hüsten auf dem Kirmesplatz möglich. Weitere Informationen telefonisch unter 02932 892301 oder unter www.arnsberg.de/jugend. Dort besteht auch die Möglichkeit, die Anmeldungen herunter zu laden.

Schreibe einen Kommentar