Latest News

Polizei nimmt zwei Einbrecher,17 und 34 Jahre alt, in Arnsberg fest

Die Beamten der Polizeiwache Arnsberg konnten am frühen Freitagmorgen auf dem Feauxweg zwei Einbrecher festnehmen. Ein aufmerksamer Zeuge hatte kurz zuvor einen Einbruch in das Sauerlandtheater gemeldet. Zu diesem Zeitpunkt waren die Einbrecher noch im Gebäude. Als die Polizei auf der Anfahrt zum Tatort war, meldete der Zeuge, dass die Täter über die Ruhrbrücke in Richtung Propsteikirche flüchteten. Die Beamten konnten die beiden  17 und 34 Jahre alten Männer schließlich auf der Klosterstraße festnehmen. Sie versuchten, sich auf einem Carportdach vor der Polizei zu verstecken.  Bei dem 34-Jährigen handelt es sich um einen entwichenen Strafgefangenen aus dem offenen Vollzug, der per Haftbefehl gesucht wurde. Er wurde am Freitagmorgen in die Justizvollzugsanstalt nach Werl gebracht. Der 17-Jährige aus Arnsberg wurde in die Obhut der Eltern übergeben. Beide gaben den Einbruch in das Sauerlandtheater und einen weiteren in die Handwerkskammer in der gleichen Nacht zu. 

Schreibe einen Kommentar