Latest News

Zwei Brände am Wochenende in Neheim und Voßwinkel

In einer Diskothek auf der Apothekerstraße in Arnsberg-Neheim brach am Samstagmorgen, kurz nach 04:00 Uhr, ein Brand aus. Als die alarmierte Feuerwehr eintraf, hatte der Betreiber den Brand, der im Bereich einer Deckenabhängung ausgebrochen war, bereits mit Handfeuerlöschern gelöscht. Die ungefähr 150 Gäste hatten die Diskothek zwischenzeitlich ohne Panik verlassen. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 1000 €. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. 
Mehrere Jugendliche zündeten auf dem Schulhof der Voßwinkeler Grundschule ein Feuer direkt neben einer Gebäudemauer an. Die verständigte Feuerwehr löschte den Brand. Die Jugendlichen hatten sich bereits aus dem Staube gemacht. Pech für einen der Beteiligten: Er hatte seinen Personalausweis am Brandort verloren und kehrte deshalb noch einmal zur Schule zurück. Dabei wurde er von der Polizei überprüft. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige. Seine „Mittäter“ wollte er  nicht preisgeben. Durch das Feuer entstand am Gebäude ein Schaden von ca. 500 €.  

Schreibe einen Kommentar